SPORTHALLEN

SMC2 baut innovativ, indem das Unternehmen ein wirtschaftliches und umweltfreundliches Konzept anbietet: die Sporthalle für bewegungsintensive Sportarten.

Sie sind für bewegungsintensive Sportarten geeignet (Handball, Basketball, Futsal, Volleyball, Badminton…) für eine tägliche Nutzung zu jeder Jahreszeit. Für einige besondere Ereignisse im Jahr können die Hallen punktuell auf 16° C beheizt werden.
Der thermische Komfort wird von Gas-Deckenstrahlern in Verbindung mit einem exklusiven SMC2-Lüftungssystem gewährleistet.

construction de patinoire indoor
construction de gymnase

TECHNIKSEITIG

Die Planung einer angenehm temperierten Sporthalle ist der hohen Umweltqualität und höchster architektonischer Qualität verpflichtet: Sie kombiniert ein Tragwerk aus Schichtholz mit einer lichtdurchlässigen Überdachung mittels Textilmembran.

Wir geben eine Garantie von 17 Jahren auf unsere Überdachungen mittels Textilmembran. Ihre gewölbten Formen, die sich die großen Sportanlagen weltweit zum Vorbild nehmen, sind zeitlos.

Das Lüftungssystem und die doppelwandige Überdachung ermöglichen einen thermischen Komfort ohne Risiko der Kondensatbildung.

FINANZSEITIG

Die angenehm termperierten Sporthallen sind bis zu 50 % kostengünstiger bei der Investition als eine bei 16 °C beheizte Sporthalle.

UMWELTSEITIG

Unsere optimierten Konstruktionssysteme mit Textilmembran in Verbindung mit einer energiebewussten Beheizung der Gebäude ermöglichen die Fertigung eines Bauwerks mit sehr geringer Umweltbelastung sowohl beim Aufbau als auch beim Betrieb. Unsere Bauwerke profitieren von einer Lebenszyklusanalyse, die die Umweltbilanz unserer Verfahren validiert.

Eine angenehm temperierte Sporthalle zu bauen ist ein sehr vernünftiger Entschluss, um Ihren Finanzrahmen einzuhalten und unseren Planeten zu schützen.

 

Die Fassaden werden im Dialog mit den Architekten entworfen, um eine perfekte Integration des Bauwerks in das Umfeld und den Standort zu ermöglichen mittels Gestaltungsstrukturen, die alle Arten von Wandverkleidungen einsetzen: Metall-, Holz-, oder Composite-Verkleidungen, mineralische Verkleidungen… Die Textilfassaden können mit Siebdruck individuell gestaltet werden, um das Bauwerk in Szene zu setzen.